Verlag Das Fünfte Tier

Lesen bildet

Lesen ist für viele Menschen die schönste Freizeitbeschäftigung. Ein gutes Buch lässt den Alltagsstress vergessen und nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise in die Fantasiewelt. Egal ob man ein Fan von Krimis, Geschichtsbüchern oder Liebesromanen ist, jedes Buch hat einen eigenen Charme und verdient die volle Aufmerksamkeit des Lesers.

Häufig bekommt man den Satz Lesen bildet zu hören. Tatsächlich kann durch regelmäßiges Lesen der Wortschatz enorm erweitert werden. Wenn man häufig mit unbekannten Wörtern konfrontiert wird, ist es leicht, sich diese auch einzuprägen. Studien haben ergeben, dass das Lesen in der Öffentlichkeit einen Menschen intelligenter und attraktiver wirken lässt.

Skandinavische Krimi-Thriller

1 Aug 2020

Deutsche Krimiliebhaber waren schon immer von skandinavischen Krimis fasziniert und es gibt kaum einen Krimi-Fan, der nicht mindestens ein paar Werke von Arne Dahl, Jussi Adler-Olsen und Jo Nesbø in seiner Kollektion hat. Thriller-Geschichten aus dem Norden bieten eine erfrischende Abwechslung und sind nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit beliebt.

https://www.youtube.com/watch?v=omlC7kqYWHE

Die Werke von Richard David Precht

30 Jun 2020

Richard David Precht ist ein beliebter deutscher Philosoph, der vor allem für Bücher wie Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?Tiere denken und Liebe: Ein unordentliches Gefühl bekannt ist. Besonders die neuen Werke von Richard David Precht sind leicht verständlich und bieten ein großartiges Leseerlebnis.


Michael Schmidt-Salomon: Jenseits von Gut und Böse

28 May 2020

Michael Schmidt-Salomon ist ein bekannter Autor sowie Vorstandssprecher der Giordano-Bruno-Stiftung. In seinem philosophischen Meisterwerk Jenseits von Gut und Böse erklärt uns Michael Schmidt-Salomon, warum wir ohne Moral die besseren Menschen sind. Das Buch ist äußerst lesenswert und eignet sich auch hervorragend für Philosophie-Einsteiger.


© 2020 Dasfuenftetier.ch. All Rights Reserved.